Wir brauchen Eure Hilfe

von Sandra Hansmann (Kommentare: 0)

Wir benötigen Unterstützung

Futter - bzw. Spendenaufruf

In letzter Zeit haben wir mehrmals Spendenaufrufe für Kalabrien gemacht. Alle Spendeneingänge haben wir 1:1 weitergeleitet, denn es ist uns wichtig, dass Eure Spenden auch da ankommen, wo ihr es gewünscht habt.

Heute bitten wir euch um Unterstützung für uns, bzw. unsere Strassenkinder. Die Wintermonate sind für Streuner auch hier in Rom hart und gutes und vor allem ausreichendes Futter sind immens wichtig im täglichen Kampf ums Überleben.

Unser Futtervorrat geht langsam aber sicher zu Ende - wir versorgen ja nicht nur unsere Schützlinge in der Pension, sondern ca. 200 Streuner in San Nicola. Diverse freiwillige Helfer betreuen täglich die Strassenkatzen in unserem Wohnort. Unser monatliches Budget benötigen wir für die Ausgaben der Miete der 2 Räume in der Pension, für Antiparasiten- und Entwurmungsmittel, für Impfungen und alle anfallenden Tierarztkosten.

Dazu gehören auch Kastrationen - Torre Argentina finanziert uns 34 Kastrationen im Monat - wir haben im Dezember und auch im Januar über 50 Katzen kastriert d.h. ca. € 500 geben wir zusätzlich für Kastrationen aus. Wir wollen und dürfen nicht an den Kastrationen sparen!

Aber um unser Vorhaben weiterhin realisieren zu können brauchen wir EUCH!!

BITTE unterstützt unsere Arbeit - die Kastration einer weiblichen Katze kostet € 36.

Wer lieber Futter spenden möchte: Ihr könnt gerne Futter (z.B. über Zooplus) an unseren Charly senden (Adresse bitte bei mir anfragen). Charly wird Anfang / Mitte März wieder zu uns kommen - es wäre schön, wenn wir das Auto wieder voll beladen könnten.

Wir sagen schon mal vielen Dank/ mille grazie - im Namen unserer Schützlinge.

A-Mici Onlus
PayPal a-micionlus@hotmail.com

IBAN IT15D0760103200001015186446

Zurück

Einen Kommentar schreiben