UPDATE! Valentina war im Einsatz und hat gleich eine Mieze mitgebracht

von Sandra Hansmann (Kommentare: 0)

Brina sucht ein Zuhause

17.02.19: Auch Brina hat ein neues Zuhause

Eine schöne Nachricht - die kleine Brina hat am vergangenen Sonntag ihr Zuhause gefunden.

Valentina hatte das Kätzchen völlig verschnupft in einer Strassengruppe aufgelesen. Wir haben es gesund gepflegt - und nun durfte die Kleine umziehen.

Wir freuen uns sehr und wünschen Brina und ihrer neuen Familie alles Liebe und Gute :-)

03.02.19: Brio hat ein neues Zuhause gefunden

Wir freuen uns sehr für den kleinen Kater.

In seinem neuen Zuhause wartet unter anderem eine junge Katze auf ihn. Valentina hatte den jungen Kater verschnupft von der Strasse geholt. Wir haben ihn in knapp 2 Wochen gesund gepflegt.

Auch für seine Schwester Brina haben wir eine Familie gefunden, - sie darf nächste Woche umziehen.

Alles Gute ihr zwei :-)

27.01.19: Brina hat Gesellschaft bekommen

Als Valentina am Freitag die kastrierten Katzen wieder zurück brachte, entdeckt sie ein weiteres verschnupftes kleines Kätzchen, wohl den Bruder.

Er heißt jetzt Brio und wird mit seiner Schwester zusammen aufgepäppelt.

25.01.19: Valentina war im Einsatz

Trotz schlechtem Wetter - Wind, Regen und kalt, ist Valentina gestern Vormittag zum Katzen einfangen ausgerückt.

Eine Familie aus dem Hinterland von Cerveteri hat uns um Hilfe gebeten. In ihrem Garten leben ca. 15 Katzen. Valentina konnte 3 Katzenmädchen einfangen und kastrieren lassen.

Neben den erwachsenen Katzen hat sie dort einen Wurf von 3 kleinen Kätzchen gesehen, ca. 3 bis 4 Monate alt. Eines der Kätzchen war extrem verschnupft und mager. Kurzerhand hat sie das Kätzchen eingepackt und zu uns in die Pension gebracht. Als erstes haben wir es gegen Parasiten behandelt, anschließend beginnen wir eine Therapie.

Es ist übrigens ein Mädchen und sie heißt Brina.

Sobald sie sich erholt hat, suchen wir ein schönes Zuhause für sie .

Zurück

Einen Kommentar schreiben