UPDATE! Pollon braucht unsere Hilfe

von Sandra Hansmann (Kommentare: 0)

Beim Einfangen fanden wir Pollon

09.03.19: Pollon ist operiert

Gestern wurde die kleine Pollon erfolgreich operiert.

Unser Tierarzt wird sie eine Woche zur Beobachtung in seiner Praxis behalten. Wenn alles gut verläuft, darf sie in einer Woche zu ihrer neuen Familie ziehen.

Sie wird dort bereits mit Vorfreude erwartet. Die neuen Pflegeeltern haben uns sogar angeboten, sich an den OP-Kosten zu beteiligen. Das kommt in Italien sehr selten vor, deshalb freut uns dieses Angebot sehr und wir sagen herzlichen Dank!

06.03.19: Kätzchen Pollon braucht unsere Hilfe

Valentina war gestern Vormittag in unserem Nachbarort Monteroni beim einfangen.

Petra hatte sich die Situation vor ca. 2 Wochen angesehen.

Valentina konnte 2 Mädchen und einen Kater erwischen.

Ihr fiel auf, dass eines der Kleinen Kätzchen humpelte - bzw. 1 Pfötchen nicht benutzte. Valentina nahm die Kleine mit und stelle sie dem Tierarzt vor. Eine Röntgenaufnahme zeigte, dass das Pfötchen gebrochen ist.

Wir haben sie Pollon getauft - sie wird die nächsten Tage operiert werden.

Weitere Spesen, die auf uns zukommen werden - im Moment ist kein Land in Sicht.

Zurück

Einen Kommentar schreiben