Kastrationen im Septmeber 2016

von Petra Gilgert (Kommentare: 0)

Nach den mageren Sommermonaten haben wir unsere Hauspaufgabe im September wieder voll aufgenommen

Juli und August ist bei uns mit den Kastrationen immer die ruhigste Zeit. Das hat unterschiedliche Gründe. Vor allem liegt es an den heissen Temperaturen, die uns teilwseise komplett lahm legen. Dann muss Valentina in den Sommermonaten in der Eisdiele ihres Mannes mitarbeiten. Und als dritter Punkt kommt hinzu, dass wir in diesen Monaten erfahrungsgemäß mit kleinen Kätzchen und anderen Notfällen überrollt werden.

KastrationenSept

KastrationenSept

 

 

 

 

 

 

Im September haben wir nun zu dritt (wir haben nun Stefania mit im Team - siehe meinen letzten Bericht) endlich wieder die Kastrationen in den Vordergrund gestellt. Insgesamt konnten wir 43 Katzen einfangen und kastrieren lassen. Darunter waren 30 weiblich - wenn man überlegt, dass sie alle in diesem Herbst nochmal geworfen hätten, so können wir doch sagen, dass wir einiges an neuem Katzenleid verhindern konnten.

KastrationenSept

Zurück

Einen Kommentar schreiben