Glücklich vermittelt

von Sandra Hansmann (Kommentare: 0)

Ein paar schöne Bilder - die uns aufmuntern

23.10.19: Alle Gute kleine Minù

Das 1. Kätzchen vom letzten Sonntag hat es bereits geschafft :-)

Heute wurde das erste Kätzchen abgeholt. Wir kennen die Familie, sie haben letzten Sommer ein kleines Kätzchen gerettet und zu uns gebracht. Da hatten sie noch einen Hund der keine Katzen mochte.


Die kleine schwarz-weisse Minù lebt nun in Anguillara und hat dort einen ebenso jungen Hundekumpel und ein kleines Mädchen als Spielgefährten. Auch die Nachbarskatze, 2 Monate alt, wird Gesellschaft leisten. Die Kinder der Nachbarn sind heute mitgekommen, um das Kätzchen abzuholen.

 

20.10.19: Diva mit neuem Freund & Ninni

In diesen Tagen ist wieder so einiges los bei uns. Kaum haben wir ein Katzenkind vermittelt - kommen schon die nächsten. Obwohl wir seit Jahren kastrieren was geht, sehen wir keinerlei Verbesserung. Das ist zermürbend und demotivierend.

Wenn da nicht immer mal wieder ein Lichtblick käme, wäre es tatsächlich zum verzweifeln.

Heute kamen zwei solche Lichtblicke:

Diva (die Katze von der Mülldeponie) mit ihrer neuen Freundin,sowie "Ninni' Fundkatze.

Ein herzliches dankeschön an unsere Adoptanten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben